Wie viel Geld entgeht dir, wenn du nicht investierst?

Hier erfährst du, wie viel Geld dir wirklich entgehen kann, wenn du nicht investierst.

Das kannst du mit deinen Investitionen erreichen

Die Zinsen für Sparkonten sind auf einem Rekordtief und Preise für Lebensmittel, Miete und Versicherungen steigen inflationsbedingt an. Das bedeutet, dass sich dein Geld nur vermehren kann, wenn du mehr verdienst. Gleichzeitig bedeutet es auch, dass dir Geld entgeht, wenn du nicht investierst!

Bereits mit kleinen Beträgen kannst du dir langfristig gesehen eine nette Rendite aufbauen. Wieso also dein Geld auf einem Sparkonto verweilen lassen, wenn du es auch für dich arbeiten lassen kannst? Weiter unten stellen wir dir die vier Portfolios vor, die wir für dich zusammengestellt haben. Alle mit ihrem eigenen Risiko und ihrer eigenen erwarteten Rendite.

i

Meine erste Einzahlung

Monatliche Einzahlung

Über einen Zeitraum von

Wähle dein Portfolio

Portfolio

Balanciert

14.421 €Ergebnis nach Abzug der Kosten

2.221 €Gewinn

9.219 €

Schlechter als erwartet

14.421 €

Erwartet

19.621 €

Besser als erwartet

Aber was kostet es genau?

Portfolio

Balanciert

Gesamtkosten nach 10 JahrenIn % pro Jahr
Kosten für Peaks584 €1,19%
Kosten für die Indexfonds118 €0,17%
Transaktionskosten5 €0,03%
Gesamtkosten707 €1,39%

Dies sind die Kosten für den ausgewählten Zeitraum. Die Kosten sind kalkuliert mit einer erwarteten (Brutto-)Rendite von 4,3% mit Portfolio Balanciert . Die Nettorendite ist dann 2,91% pro Jahr über den gewählten Zeitraum.

Zurück zur Rendite
*Mit dem Investieren gehst du immer ein gewisses Risiko ein. Der Wert deiner Anlagen schwankt ständig. Die Renditen, die du oben siehst, basieren auf den letzten zehn Jahren, wir wissen jedoch, dass die in der Vergangenheit erzielten Ergebnisse keine Garantie für die Zukunft bieten.

Mehr als 100.000 Menschen nutzen Peaks

4.8

4.3

Live Chat