Teilnahmebedingungen - Startguthaben Peaks Deutschland

In diesen Teilnahmebedingungen gelten folgende Definitionen:

  • Veranstalter der Aktion: Peaks B.V. Dies ist der Handelsname von Peaks, mit Sitz in Amsterdam, Handelsregisternummer 68262620
  • Teilnehmer: Jede Person in Deutschland, die an dieser Aktion teilnimmt und die Teilnahmebedingungen einhält
  • Teilnahmebedingungen: Die aufgelisteten Teilnahmebedingungen in diesem Dokument
  • Name der Aktion: Startguthaben Peaks Deutschland
  • Webseite der Aktion: www.peaks.com/de/de/startguthaben
  • Gutschein-Code: Der persönliche Gutschein-Code des/der Teilnehmers/-in. Dieser repräsentiert Investitionsguthaben.
  • Investitionsguthaben: Das Geld, welches dem Peaks-Konto des/der Teilnehmers/-in nach Einlösung des Gutschein-Codes angerechnet wird. Um das Guthaben zu erhalten, muss der/die Teilnehmer/in nach der Aktion die Peaks-App herunterladen und ein Konto erstellen. Auf diesem Konto wird dann das Startguthaben gutgeschrieben.
whisk eggs flour

Werbezwecke

  • Diese Aktion wird von Peaks angeboten und soll zu Werbezwecken in Deutschland dienen.
  • Die Teilnahme an dieser Aktion ist nur während des angegeben Aktionszeitraumes möglich.
  • Teilnehmer müssen 18 Jahre oder älter sein, um teilnehmen zu können.
  • Die Teilnahme an dieser Aktion ist kostenlos.
  • Die Teilnehmer müssen in Deutschland wohnhaft sein und eine deutsche Steuer-ID besitzen, um an der Aktion teilnehmen zu können.
  • Diese Aktion gilt nur für Teilnehmer, die sich über www.peaks.com/de/de für die Aktion registrieren und deren Position in der Rangliste bestätigt wurde.

Wie die Aktion funktioniert

  • Peaks gewährt Teilnehmern dieser Aktion, ein Startguthaben (Investitionsguthaben) von bis zu 250 €.
  • Um sich zu registrieren, müssen die Teilnehmer ihre persönliche E-Mail-Adresse über einen Link bestätigen. Dieser Link wird nach der Registrierung auf der Website der Aktion per E-Mail verschickt. Nach der Bestätigung, erhalten die Teilnehmer Anspruch auf ein Investitionsguthaben in Höhe von 10 €. Um das Guthaben zu behalten, müssen die Teilnehmer auch nach Ablauf der Aktion Kunde bei Peaks bleiben.
  • Das Investitionsguthaben kann bis zu 250 € erhöht werden, wenn die Teilnehmer Freunde zu der Aktion einladen und deren E-Mail-Adressen auch bestätigt werden.

Aktionscode und Investitionsguthaben

  • Um das Investitionsguthaben einlösen zu können, muss der/die Teilnehmer/in die Peaks-App auf ihrem/seinem Smartphone installieren und ein Konto bei Peaks eröffnen. Dieses Konto muss auch nach dem Aktionszeitraum bestehen.
  • Die Teilnehmer/innen können das Investitionsguthaben einlösen, sobald Peaks in den deutschen App-Stores zum Herunterladen bereit steht. Peaks wird alle Teilnehmer/innen per E-Mail darüber informieren, wenn die App zum Download zur Verfügung steht.
  • Teilnehmer/innen der Aktion können erst einen Aktionscode einlösen, wenn sie ein Konto bei Peaks eröffnet haben. Die Kontoeröffnung muss spätestens zwei Monate nach Erhalt des Aktionscodes stattfinden. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bestätigung per E-Mail, sobald der eingelöste Betrag auf ihrem Peaks-Konto eingegangen ist.
  • Das Investitionsguthaben muss mindestens sechs Monate angelegt auf dem Peaks-Konto bleiben. Wenn das Peaks-Konto vor Ablauf der sechs Monate gekündigt wird, verfällt das Investitionsguthaben und wird von Peaks abgebucht.
  • Die Teilnehmer/innen müssen innerhalb von acht Wochen mindestens 20 € eingezahlt haben, um den Anspruch auf das Investitionsguthaben zu behalten. Dies kann durch einmalige oder monatliche Einzahlungen geschehen, sowie durch das Investieren von Kleingeld. Eine Kombination aus allen Varianten ist auch möglich. Sollte nicht genug Geld eingezahlt worden sein, wird das Investitionsguthaben nach sechs Monaten wieder abgebucht.
  • Die Teilnehmer/innen müssen sechs Monate lang einen positiven Saldo von 20 €  aufweisen, um das Investitionsguthaben zu behalten.
  • Die Kombination verschiedener Aktionscodes ist nicht möglich. (Zum Beispiel eine Kombination der Aktion ‘Member-get-Member’ mit dieser Aktion).
  • Alle Aktionscodes sind einzigartig und können nur einmal eingelöst werden.
  • Die Aktionscodes können nur für Investitionsguthaben eingelöst werden. Das Einlösen gegen Bargeld oder andere Leistung ist nicht möglich.
  • In dem Fall, dass ein/e Teilnehmer/in genauso viele Freunde eingeladen hat wie ein/e andere/r, wird der Platz in der Rangliste danach bestimmt, wer zuerst die Anzahl der Einladungen erreicht hat.

Betrug & Regeln

  • Peaks behält sich das Recht vor, die Bedingungen jederzeit zu verändern. Außerdem hat Peaks das Recht, die Aktion jederzeit zu beenden.
  • Sollte ein seltener Fall auftreten, der nicht von den Bedingungen erfasst wurde, behält sich Peaks das Recht vor, eine entsprechende Entscheidung dazu zu treffen.
  • Peaks behält sich das Recht vor, jederzeit den Bonus von dem Guthaben des/der Teilnehmer/in wieder abzuziehen, sowie seine/ihre Teilnahme zu beenden, sollte der Verdacht eines Betrugs oder Missbrauchs der Aktion bestehen.
  • Die Anzahl der von Peaks vergebenen Investitionsguthaben und Gutscheincodes wird von Peaks festgelegt und ist begrenzt. Wenn die Anzahl der Gutscheincodes und der Investitionsguthaben erreicht ist, behält sich Peaks das Recht vor, alle weiteren Gutscheincodes und Investitionsguthaben für ungültig zu erklären.
  • Die Verteilung der Gutscheincodes liegt im alleinigen Ermessen von Peaks. Es besteht keine Möglichkeit, über deren Verteilung zu verhandeln.
  • Diese Aktion unterliegt dem niederländischen Recht.

Peaks B.V. Marketing-Einwilligung

Peaks schätzt die Privatsphäre aller Teilnehmer/innen und nimmt die Sicherheit personenbezogener Daten sehr ernst. Im Zusammenhang mit der Werbekampagne für den Start von Peaks in Deutschland, werden vertrauliche Daten erhoben. Peaks möchte die Teilnehmer/innen darüber informieren, wie diese Daten erhoben und verwendet werden.

Mit der Zustimmung zu diesem Dokument erklären sich die Teilnehmer/innen mit der Erhebung, Verwendung und Verarbeitung der folgenden personenbezogenen Daten einverstanden:

  • E-Mail-Tracking: Informationen zu dem verwendeten Gerät, einschließlich der IP-Adresse und Informationen zu Betriebssystem, Web-Navigator, Plattform und Version. Unter E-Mail-Tracking versteht man Informationen darüber, ob du die E-Mail gelesen hast, wann und wie oft du sie gelesen oder geöffnet hast.
  • Personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse

Peaks kann personenbezogenen Daten für die nachfolgend beschriebenen Zwecke verwenden:

  • Für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen an (potenzielle) Nutzer/innen von Peaks: Peaks kann personenbezogene Daten verwenden, um Teilnehmer/innen per E-Mail zu kontaktieren und ihnen Informationen für Marketingzwecke zu senden. Peaks kann auch Marketingmitteilungen über Plattformen der sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter etc.) senden, wenn diesen Plattformen die Zustimmung zum Empfang personalisierter Werbung erteilt wurde. Nutzer/innen können sich jederzeit von den Marketingmitteilungen von Peaks abmelden. Um sich abzumelden, können die Teilnehmer/innen die Anweisungen befolgen, die Peaks in den Mitteilungen vermerkt hat. Peaks verwendet personenbezogene Daten nur, um eigene Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Vertrauliche Daten werden an niemals mit Dritten für Marketingzwecke geteilt (mit Ausnahme von Dritten, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten (als Datenverarbeiter) für Marketingzwecke verarbeiten, wie z. B. Facebook, Snapchat und Twitter).
  • Für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen an andere, potenzielle Nutzer/innen: Peaks kann E-Mail-Adressen an Social-Media-Plattformen weitergeben, damit diese Plattformen andere, potenzielle Nutzer/innen ansprechen können. Dies tun sie, indem sie ein Profil erstellen, das auf den persönlichen Daten der Teilnehmer/innen basiert, die von diesen Plattformen gesammelt wurden. Diese Plattformen können nur kontrolliert Daten erfassen, die in den Social-Media-Profilen der Teilnehmer/innen oder anderer, potenzieller Teilnehmer/innen, angegeben sind. Diese Datenerfassung basiert auf der Zustimmung, die die Nutzer/innen den Social-Media-Plattformen gegeben haben. Mit der Zustimmung zu diesem Dokument erklären sich die Teilnehmer/innen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketing- und Kommunikationszwecke  einverstanden.

Den Teilnehmer/innen steht frei, ihre Einwilligung zu widerrufen oder eine Beschwerde einzureichen, indem sie sich über kundenservice@peaks.de an Peaks wenden oder sich von (einer) der (E-Mail-)Mitteilungen abmelden. Der Widerruf dieser Einwilligung kann jedoch die Fähigkeit beeinträchtigen, erforderliche Dienstleistungen zu erbringen. Alle personenbezogenen Daten werden sicher, und nicht länger als notwendig, für Marketingzwecke gespeichert. E-Mail-Adressen werden nicht länger als sechs Monate nach Beendigung der Aktion gespeichert.

Für diese Aktion teilt Peaks personenbezogene Daten mit Prefinery. Dieses Unternehmen ist außerhalb der Europäischen Union tätig und Peaks hat extra Schritte unternommen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Dies schließt Bedingungen ein, die auf dem “Privacy Shield” (Vereinigte Staaten) basieren.

Andere Dritte, die im Rahmen dieser Aktion mit einbezogen werden, sind: Amazon WS, Facebook, Firebase Analytics & Notifications (incl Crashlytics) & Google Cloud, Google Analytics, Google Optimize, Hotjar, Starred, Twitter, SalesForce, Sendgrid. Für all diese Parteien hat Peaks Schritte unternommen, um den Schutz persönlicher Daten zu gewährleisten.