Investieren in Krypto-ETPs

    Mit Peaks kannst du jetzt in Bitcoin- und Ethereum-Exchange-Traded-Products (ETPs) investieren. Mit diesen Finanzprodukten kannst du dein Portfolio jetzt noch mehr diversifizieren.

    Wieso bieten wir ein Angebot von Kryptowährungen an?

    Die Anlagephilosophie von Peaks basiert auf den Prinzipien der Portfoliodiversifikation, regelmäßigen Einzahlungen, langfristigen Anlagen und Zinseszinsen. Wir glauben, dass dies der beste Ansatz ist, um Vermögen aufzubauen.

    Kryptowährungen als neue Anlageklasse können helfen, dein Portfolio weiter zu diversifizieren. Wenn du deine Investitionen diversifizierst, streust du sie breiter. Wenn dann eine Anlage an Wert verlieren sollte, können dir die anderen helfen, deine langfristigen Anlageziele zu erreichen.

    Wie kannst du bei Peaks in Kryptowährungen investieren?

    Um ein Angebot an Kryptowährungen zu ermöglichen, bietet Peaks ein Bitcoin-ETP und ein Ethereum-ETP an, die die Performance von Bitcoin und Ethereum abbilden. Diese beiden Kryptowährungen machen mehr als 50 % des gesamten Kryptomarktes aus. 

    Die ETPs werden von unserem Partner CoinShares professionell verwaltet, bieten einen einfachen Zugang zu digitalen Vermögenswerten und sind zu 100 % durch den Basiswert, in diesem Fall Bitcoin oder Ethereum, abgesichert. 

    ETPs fallen unter die EU-Prospektverordnung, die, sobald das Produkt von einer EU-Aufsichtsbehörde genehmigt wurde, das öffentliche Angebot des Produkts in der gesamten EU und die Notierung an EU-regulierten Börsen erlaubt. Durch die Verwendung von ETPs benötigst du keine separate Krypto-App, kein digitales Wallet und kein extra Passwort, um deine Kryptowährungen zu schützen. 

    Lies mehr über die Unterschiede zwischen ETPs und ETFs in unserem Blog.

    Ist eine Investition in Kryptowährungen für langfristig orientierte Anleger von Vorteil?

    Es ist noch früh, diese Frage zu beantworten, da Kryptowährungen eine neue und noch relativ junge Anlageklasse mit begrenzter Geschichte sind. In den letzten Jahren waren die Renditen von Bitcoin und Ethereum sehr hoch, aber genauso auch das Risiko. Kryptowährungen hatten größere und häufigere Verluste im Vergleich zu Aktien und Anleihen. Im Jahr 2021 verdoppelte Bitcoin beispielsweise seinen Wert im Laufe des Jahres, verlor dann aber den größten Teil dieses Gewinns mit Verlusten von über 60 %.

    Untersuchungen zeigen, dass eine kleine Allokation von 1 % bis 5 % in Kryptowährungen in deinem Portfolio das langfristige Rendite-Risiko-Profil des Portfolios verbessern kann. Durch das Hinzufügen von Kryptowährungen erhältst du Zugang zu einer neuen Anlageklasse und Technologie, die eine geringe Korrelation mit traditionellen Anlageklassen wie Aktien und Anleihen aufweist. Lies mehr über das Risiko, die Rendite und die Allokation von Kryptowährungen in unserem Blog und in unserem Dokument Anlagerisiken bei Peaks.

    Für wen ist dieses Produkt etwas?

    Krypto ist eine neue, relativ junge Anlageklasse mit hohen Risiken. Bevor du dich für eine Investition entscheidest, ist es daher wichtig sicherzustellen, dass eine Investition in Kryptowährungen für dich geeignet ist.

    Krypto-ETPs sind für Anleger geeignet, die: 

    in Kryptowährungen investieren wollen

    Kenntnisse und Erfahrungen mit Investitionen in Kryptowährungen haben

    das hohe Risiko von Kryptowährungen akzeptieren

    in der Lage sind, den Verlust finanziell zu tragen, wenn sie ihr in Kryptowährungen investiertes Geld verlieren würden

    einen Anlagehorizont von mindestens 5 Jahren haben

    ​​Krypto-ETPs sind nicht für Anleger geeignet, die:

    risikoscheu sind und mit ihren Anlagen wenig Risiko eingehen wollen

    mindestens das investierte Geld zurückerhalten wollen

    Wert auf eine nachhaltige Anlage legen, da Kryptowährungen nicht als nachhaltige Anlagen gelten

    24/7 mit Bitcoin und/oder Ethereum handeln können möchten. Bei Peaks kannst du die Krypto-ETPs nur einmal am Tag kaufen oder verkaufen. Du kannst nur an Werktagen während der Geschäftszeiten der Börsen (Xetra, Euronext) kaufen oder verkaufen.

    Wenn du in Krypto-ETPs mit Peaks investieren möchtest, kannst du dies nach einem Wissenstest in der App tun. Mit diesem Test stellen wir fest, ob du genügend Wissen über Kryptowährungen und die damit verbundenen Risiken hast. 

    Lerne mehr über Krypto-ETPs

    Einführung in Krypto

    Erhalte hier eine Einführung in Krypto und finde heraus, was Bitcoin, Ethereum und Co. sind und was sie so besonders macht.

    Lies mehr
    krypto peaks

    Kryptowährungen vs. Krypto-ETPs

    Wir zeigen dir, was ETPs sind, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie im Vergleich zu direkten Investitionen in Kryptowährungen bieten.

    Lies mehr

    Risiko und Rendite von Kryptos

    Welche Rendite kannst du von einer Krypto-Investition erwarten, was sind die Risiken und wie viel solltest du in Krypto investieren?

    Lies mehr

    Investieren birgt Risiken. Du kannst (einen Teil) deines Investments verlieren.

    Folge uns

    Die App

    • Die App
    • Sicherheit
    • Kosten
    • Investieren
    • Krypto
    • Gutscheincode

    Über uns

    Hilfe

    Leidsestraat 32 C

    1017 PB Amsterdam

    Live Chat

    Beginne noch heute mit Peaks

    Wir senden dir eine Nachricht mit dem Download-Link zur Peaks-App

    Trage deine Telefonnummer ein
    Falsche Telefonnummer.SMS an %phonenumber% gesendet