Investieren

Wie investierst du mit Peaks und was passiert mit deinem Geld?

02 September, 2019 - von Clara

3 min

Egal, ob du momentan 0,50 € oder 375 € frei zur Verfügung hast, du kannst ganz einfach einen Betrag (bis zu 10.000 €) per Sofortüberweisung auf dein Peaks-Konto einzahlen. Und schwupp, hast du investiert! Das ist der einfache Teil, aber – was passiert mit deinem Geld?

Geld von deinem Bankkonto

Angenommen, du überweist 50 € per Sofortüberweisung und investierst in dein gewähltes Peaks-Portfolio. Wenn die Transaktion erfolgreich war, wird der Betrag sofort von deinem Bankkonto abgebucht und direkt zum Gesamtwert deiner Investitionen hinzugefügt. Dein Geld geht von deiner Bank direkt an unsere Vermögensverwaltung – Stichting Beheer Derdengelden Peaks. Diese Vermögensverwaltung verwahrt dein Geld.

Dein Geld liegt nicht direkt bei Peaks, um dir zu gewährleisten, dass du immer an dein Geld kommst, auch wenn mit Peaks etwas schieflaufen sollte. Wenn du also Geld auf dein Peaks-Konto einzahlst, erhalten Adrian und Reinout von unserer Transaktions-Abteilung die Nachricht, dass du Geld investieren möchtest. 

Peaks sieht, dass dein Geld eingezahlt wird

In dem Moment, in dem dein Geld bei Stichting Beheer Derdengelden Peaks eingeht, wird es zusammen mit dem Geld aller anderen Peaks-Kunden in einem Zug investiert. Grundsätzlich kauft Peaks einmal täglich Indexfonds an (nur an Werktagen, da die Börse am Wochenende und an Feiertagen geschlossen ist). Bis dahin siehst du die 50 €, die du anlegen möchtest, in deinen erwarteten Transaktionen. Wenn du vor 13:00 Uhr Geld einzahlst, wird es noch am selben Tag investiert, ansonsten wird es am nächsten Arbeitstag angelegt. 

Möchtest du auch anfangen zu investieren?
Das ist einfacher als du denkst!

Download PeaksDownload Peaks

Deine Geldanlage 

Sobald die Fonds gekauft wurden, siehst du deine Anlage nicht mehr in deinen erwarteten Transaktionen, sondern in deiner Transaktionsübersicht, zusammen mit deinen vorhergegangen Anlagen. In dieser Übersicht kannst du mit einem Klick auf die Transaktion, ganz genau sehen, in welche Fonds wie viel deines Geldes angelegt wurde.

Indem du dein Geld in die ausgewählten Indexfonds anlegst, kaufst du ein kleines Stück eines Unternehmens oder gewährst einem Land oder Unternehmen einen Kredit. Von nun an schwankt der Wert deiner Geldanlage, da du es investiert hast. 

Mit deinem Wechselgeld und deiner monatlichen Einlage ist das anders

Entscheidest du dich dafür, dein Wechselgeld (oder einen täglichen festen Betrag) und/oder einen monatlichen Festbetrag anzulegen, werden diese Beträge automatisch eingezogen. Dieser Vorgang dauert etwas länger und sieht etwas anders aus. Die Operationsabteilung von Peaks sendet am letzten Arbeitstag eines jeden Monats einen Auftrag für deinen monatlichen Beitrag an deine Bank.

Wenn du dein Wechselgeld anlegst, wird dieser Auftrag jede Woche am frühen Montagmorgen verschickt. Sobald der Auftrag verschickt wurde, wird deine monatliche Einzahlung oder dein Wechselgeld verarbeitet. Wenn die Lastschrift erfolgreich war, wird dein Geld zu deinen Investitionen hinzugefügt. Und dann wird es investiert! Bitte beachte, dass momentan noch nicht jeder Peaks-Nutzer die Wechselgeld-Funktion nutzen kann – wir arbeiten aber daran, dass hoffentlich bald jeder sein Wechselgeld aufrunden kann!

 

Mehr über Aktien, Anleihen und Portfolios, erfährst du hier.  

Sei dir bewusst, dass Investieren Risiken birgt und du deine Investments (zum Teil) verlieren kannst. 

Jetzt teilen

Über Clara, den/die Autor/in

Wenn Clara (25) nicht auf ihrer Yogamatte oder ihrem Surfboard zu finden ist, schreibt sie über Reisen oder sucht nach Ideen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Bei Peaks inspiriert und motiviert sie Leser, bewusster mit ihrem Geld umzugehen.

Up - so heißt der Blog von Peaks, eine App die das Investieren einfach macht. In diesem Blog informieren wir dich über alles, was mit Geld, Investments und Finanzen zu tun hat. Für unsere Peaker und alle, die Investieren spannend und interessant finden! 

Du hast Peaks noch nicht auf deinem Handy? Lade die App herunter (und teste sie in den ersten 3 Monaten kostenlos!)

Diese Website wird durch Peaks BV verwaltet. Peaks ist AFM-lizenziert und befindet sich in der Schipluidenlaan 4, 1062 HE Amsterdam. Investieren birgt immer Risiken. Sei dir bewusst, dass der Wert deiner Kapitalanlage schwankt. Frühere Entwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Kursentwicklungen dar.