Peaks – Börsen Update November

Börsen-Update November: Feiern in der Investmentwelt!

Lesedauer: 3 min

Kommentare: 0

Im Moment ist an der Börse feiern angesagt. Wieso? Der bekannte US-Aktienindex – S&P500 – hat zum Beispiel ein all time high erreicht, wie es in Amerika so schön heißt. Es besteht also eine gute Chance, dass auch dein Peaks-Konto im Plus liegt. 

Das ist natürlich großartig, vor allem, wenn man bedenkt, dass im letzten Monat nicht all zu viel in der Investmentwelt gefeiert wurde. Doch wieso hat sich das geändert? Erfahre hier mehr in unserem Börsen-Update im November!

Ruhe in der Welt

Ein wichtiger Grund für die Feier an der Börse ist die Rückkehr des Friedens in der Welt. Den No-Deal-Brexit gibt es nicht mehr. Zudem besteht Optimismus, dass der Streit zwischen den Amerikanern und den Chinesen über den Handel zwischen den beiden Ländern bald beigelegt wird. Gelingt dies, ist die Unsicherheit für viele Unternehmen und deren Käufer viel geringer, und der Handel kann wieder zunehmen.

Ein bisschen weniger Chaos, ein bisschen weniger Unsicherheit und mehr Ruhe. Diese Ruhe ist gut für das Vertrauen der Anleger für die Zukunft. Und deshalb sind die Anleger festlich gestimmt und wagen es, auf eine glänzende Zukunft anzustoßen.

Wirtschaft im Aufschwung

Gleichzeitig läuft es wirtschaftlich noch gut. Die Gewinnzahlen der Unternehmen im dritten Quartal 2019 sind im Allgemeinen besser als erwartet. Ein Glücksfall also. Darüber hinaus ist die Arbeitslosigkeit in den größten Ländern der Welt sehr niedrig und es werden immer noch Arbeitsplätze geschaffen. Menschen, die arbeiten, verdienen Geld und geben mehr aus. Dies kommt dem Konsum und damit dem Umsatz der Unternehmen zugute.

Die Regierungen geben auch immer mehr aus, seitdem für die Wirtschaft alles gut läuft. Sie erhalten mehr Steuereinnahmen und können ihre Schulden zu günstigen Konditionen refinanzieren, da die Zinsen sehr niedrig sind.

Anhaltend geringes Interesse

Und dieser Zinssatz, der die Zentralbanken niedrig hält oder noch weiter senkt, macht die Feier komplett. Ein niedriger Zinssatz ist nicht gut für deine Ersparnisse, aber du wirst gelockt, Geld auszugeben. Das ist großartig für die Wirtschaft! Niedrige Zinsen bedeuten, dass Unternehmen günstig Geld leihen und sich trauen, mehr zu investieren. Betrachte diesen niedrigen Zinssatz als ein zusätzliches Fass Bier, damit die Feier etwas länger gehen kann.

Genieße in Maßen

Auf Feiern sind Menschen oft glücklich und lockerer. Gleiches gilt für positive Börsenzeiten. Sei also vorsichtig, um nicht rücksichtslos zu werden. Wie immer ist es am besten, regelmäßig zu investieren und deine Investments langfristig im Auge zu behalten. Es ist wahrscheinlich keine gute Idee, das ganze Geld vom Peaks-Konto zu holen oder eine große Menge Geld auf das Konto zu zahlen. Eben genau so, wie es besser ist, auf einer Feier in Maßen zu trinken, damit man am nächsten Tag nicht mit einem gigantischen Kater aufwacht!

Übrigens: Eine solche Feier kann natürlich nicht ewig dauern. Irgendwann geht die Musik aus, die Lichter gehen an und es ist Zeit nach Hause zu gehen. Niemand kann vorhersagen, wie lange diese “Feiern” in der Investmentwelt dauern werden. Aber dir darüber Gedanken zu machen, ergibt überhaupt keinen Sinn, weil du langfristig investierst. Also genieße es, solange es andauert. Wir sind auf das nächste Börsen-Update gespannt!

 

Sei dir bewusst, dass Investieren Risiken birgt und du deine Investments (zum Teil) verlieren kannst.

Hinterlasse einen Kommentar

Andere können deine E-Mail-Adresse nicht sehen.

Gut zu wissen: Peaks hat das Recht, Kommentare zu entfernen, die eine unangemessene Sprache enthalten oder inhaltlich nicht zum Blog beitragen.